FANDOM


Terrain 002


Über den dritten Overmind

Der dritte Overmind hat damals, zur Zeit des ersten Overmindes, als Schwarmstock auf Bel'shir gekämpft, als dan viele Zergs zusammen mit ihm begraben wurden, mussten sie sich entweder anpassen oder sterben. Er entwickelte Individualität und konnte so ein unabhängiges Eigenleben erschaffen.

Als dann einige Zeit nachdem Kerrigan gestorben war, der junge Overmind an die Oberfläche stoß, spürten das sämtliche Zergs im Sektor.

Nun ist dieser Overmind die einzigste Herrschaftsform der Zergs.

Warum der dritte?

Dieser Overmind kam als dritter in die Welt. Der erste hatte damals den Schwarm aufgebaut und die Königin der Klingen aus Sarah Kerrigan erschaffen. Als er dan leider auf Aiur getötet wurde, übernahm die Königin der Klingen die oberhand. Als dann allerdings die VED einen weiteren Overmind auf Char in ihre Kontrolle brachten, kämpften die Königin der Klingen, Zeratul und Raynor zusammen um den Overmind auszulöschen. Kerrigan konnte so die alleinige Kontrolle über die Zergs behalten.

Als sie allerdings auf Char wieder zu einem Mensch wurde, war der Schwarm ohne Kontrolle und so hatten alle Zergs die Wahl, entweder sterben, oder Individualität erlangen. Der dritte Overmind kam allerdings zuvor, er übernahm die Kontrolle und konnte so das Gleichgewicht wieder herstellen.

Die Irronie war allerdings das er selbst durch Individualität so mächtig wurde.


Das Auftretten des Overmindes III

Der Overmind hat imgegensatz zu seinen Vorgängern eine bessere Kriegsführung. Die Einheiten die nun
Portrait overmind-full
assimiliert werden, werden mit einem behaltenen Willen ausgestatte, dies kann allerdings nur durch ein gelöschtes Gedächtniss zustande kommen. Mit dieser neuen Mischung sind die Assimilierten viel Kräftiger und Intelligenter, jedoch besteht nun eine Gefahr das sie sich gegen ihn wenden können. Um dies zu verhindern schalltet der Overmind sämtliche Rebellen aus um dies weiter auszuschließen.

Die Einheiten die durch Larven erschaffen werden, sind davon nicht betroffen


Die Stimme des Overmindes III wird von Moe Kappel gesprochen

Dieser hat das eher schlecht gemacht, viele Aufnahmen waren zu leise und klangen zu Emotionslos.

Das sie leise waren konnte ab Mission 3 ausgeglichen werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki